Orange-Almond-Sprinkle-Mix

Pomeranze – Bild: Franz Eugen Köhler: »Köhler's Medizinal-Pflanzen«

Pomeranze – Bild: Franz Eugen Köhler: »Köhler’s Medizinal-Pflanzen«

Der Orange-Almond-Sprinkle-Mix ist ein unkonventionelles Würzmittel, mit dem sich Süßspeisen aller Art verfeinern lassen. Ich gebe ihn auch gern in Keksteig und peppe Weißbrote damit auf. Außerdem ist die aromatische Mischung ideal, um aus der Weihnachtszeit übrig gebliebene Backzutaten aufzubrauchen. Hier ist das Rezept:

Zutaten:

  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Orangenzucker
  • 2 EL Orangenblütenwasser
  • 100 g fein gehacktes Orangeat (Österreich: Aranzini)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g brauner Rohrzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer sauberen Schüssel vermischen und in luftdicht schließende Schraubgläschen abfüllen – fertig! Bitte im Kühlschrank aufbewahren, dann hält sich der Orange-Almond-Sprinkle-Mix bis zu drei Monate.

Advertisements